Logo orange 58ccd2edda8895d1e1742f7744683e61f2c6fa069290a9ff012ef09d51ea643b

3 Going

    • MAT-IN

    • Edingen-Neckarhausen, Baden-Württemberg, Germany
    • Tim0Sch

    • Heidelberg, Baden-Württemberg, Germany

Podiumsdiskussion "Religion Privatsache"

Organized by MAT-IN

Religion Privatsache?

Kontrovers besetzte Podiumsdiskussion in Heidelberg

Forderungen, dass religiöse Orientierung die Privatsache jedes Einzelnen sein sollte, sind nicht neu. Ist damit jedoch die Verbannung von Religionen und Weltanschauungen aus der Öffentlichkeit gemeint? Wie neutral können oder sollen sich der Staat und eine politische Öffentlichkeit verhalten? Wie privat ist Religion und wie öffentlich eine plurale Gesellschaft? Das "Säkulare Bündnis Rhein-Neckar" lädt ein zur Podiumsdiskussion mit VerteterInnen aus Politik, Religion und Weltanschauung.

Teilnehmer auf dem Podium:

Gerhard Schick, MdB die Grünen
Çezik Bektaş, Koranlehrer und Vorstand der Mannheimer Moschee
Ilka Sobottke, Pfarrerin der City-Kirche Konkordien und der Evangelischen Studierendengemeinde Mannheim
Sebastian Wucher, säkulare Humanisten

Moderation: Adrian Gillmann, SPD Laizisten

Wo: Deutsch-Amerkanisches Institut Heidelberg (DAI)
Sofienstraße 12
DE-69115 Heidelberg

Wann: Di 28. Apr 2015, 20:00

Veranstalter: Säkulares Bündnis Rhein-Neckar (u.a. die gbs Rhein-Neckar e.V.)

Eintritt: Eintritt frei